Categories(keywords) For Search: x0any0x xq1x xq1t2x xq1t3x xq1i1x xq1i3x xq1t2i1x xq1t2i3x xq1t3i1x xq1t3i3x xq3x xq3t2x xq3t3x xq3i1x xq3i3x xq3t2i1x xq3t2i3x xq3t3i1x xq3t3i3x xt2x xt2i1x xt2i3x xt3x xt3i1x xt3i3x xi1x xi3x

Bachelor Medizinökonomie und Digitales Management_1440x680

Bachelor Medizinökonomie & Digitales Management (B.Sc.)

Gestalte die Zukunft der Gesundheitsbranche! Im Bachelorstudiengang Medizinökonomie und digitales Management lernst du alles, was du für deine Karriere brauchst! Neben medizinischem Fachwissen und Kompetenzen in der Unternehmensführung vermitteln wir dir Wissen, das dich fit macht für die Digitalisierung im Gesundheitssektor. Informiere dich jetzt über den Bachelor Medizinökonomie und digitales Management!

Medizin, BWL & Digital-Knowhow
Breites Tätigkeitsfeld
Dozierende aus der Praxis
Großer Praxisbezug
Verschiedene Zeitmodelle

Key Facts

Deine Zukunftsaussichten

Die Gesundheitsbranche ist eine der größten Arbeitgeberinnen in Deutschland. Über 7,6 Millionen Menschen, also fast jede:r sechste Erwerbstätige ist hier aktiv. Das zeigt, wie lebhaft dieser Markt ist und wie viele Chancen auf dich warten. Und es ist eine Branche im Wandel: Der Gesundheitssektor wird von digitalen Innovationen durchdrungen, sodass dir der Bachelorstudiengang Medizinökonomie und digitales Management eine sehr große Bandbreite von beruflichen Möglichkeiten bietet.

  • Berufsfelder

    Von dynamischen Tätigkeiten im industriellen Sektor der Gesundheitswirtschaft bis hin zu dienstleistungsorientierten Positionen eröffnet der Studiengang vielfältige Berufswege. Du kannst in der Pharmaindustrie als Projektmanager:in arbeiten, die Entwicklung und Umsetzung von Medizinprodukten in Unternehmen managen oder in der Beratung sowie im Vertrieb im Großhandel aktiv sein. Dein Wissen wird auch in Consulting-Firmen gefragt sein, um Unternehmen bei der Digitalisierung im Gesundheitsbereich zu unterstützen.

    Die Dienstleistungsseite der Gesundheitswirtschaft bietet dir ebenso Karrieremöglichkeiten: Vom Management in Krankenhäusern und Rehabilitationskliniken bis hin zum Organisations- und Patientenmanagement in medizinischen Gesundheitszentren oder großen Arztpraxen.

    Auch in Krankenversicherungen und in Bereichen wie Gesundheitsmanagement, Datenmanagement, Medizincontrolling, Marketing oder Datensicherheit wirst du gefragt sein. Die Beratung und Begleitung von Patient:innen im Rahmen digitaler Gesundheitslösungen ist ebenfalls eine berufliche Option.

  • Masterstudiengänge

    Im Anschluss an deinen Bachelor in Medizinökonomie und digitales Management besteht die Möglichkeit, in einem Master dein Wissen und deine Fähigkeiten weiter auszubauen. An der RH bieten wir dir den Master in Gesundheitsökonomie. Dadurch eröffnest du dir weitere Karrieremöglichkeiten, zum Beispiel eine akademische Laufbahn oder eine Führungsposition.

Das Studium im Detail

Die Module des Studiengangs sind darauf ausgerichtet, dir das Rüstzeug für die heutigen Anforderungen im Gesundheitswesen zu geben. Du erhältst Fachwissen aus den Bereichen Medizin, Pharmazie, BWL, Jura und Digitalisierungs-Kompetenzen.

  • Inhalte

    Du wirst Seminare und Vorlesungen in den folgenden Fächern besuchen:

    • Anatomie, Biochemie und Physiologie
    • Biometrie einschließlich der Grundlagen für statistische Analysen
    • Digitalisierung im Gesundheitswesen
    • Financial Management u. a. Finanzierung und Investition, Kosten- und Prozessmanagement
    • Grundlagen der Arzneimittel- und Impfstoffentwicklung in klinischen Studien z. B. bei Infektionserkrankungen
    • Medizinökonomisches Management, z. B. Krankenhaus-Controlling, Marketing, Personalmanagement
    • Medizinische Grundlagen u. a. in Arzneimittelkunde, Chirurgie, Gynäkologie, Inneren Medizin, Pädiatrie
    • Rechtliche Grundlagen, z. B. Datenschutz-, Medizin-, Sozial- und Wirtschaftsrecht
    • Studium Generale z. B. Projektmanagement, Wirtschaftsenglisch
  • Curriculum (Vollzeitstudium)
    1. Semester:
    • Einführung in das deutsche Gesundheitssystem
    • Grundlagen der Volkswirtschaftslehre u. Wirtschaftspolitik
    • Betriebswirtschaftliche Funktionen
    • Wirtschaftsmathematik
    • Statistik
    • Anatomie
    • Biochemie
    • Wissenschaftliches Arbeiten (Anwesenheitspflicht)
    • Business-Englisch

     

    1. Semester:
    • Rechnungswesen
    • Personalmanagement
    • Finanzierung und Investition
    • Physiologie
    • Arzneimittel- und Apothekenrecht
    • Wirtschaftsrecht

     

    1. Semester:
    • Grundlagen Sozialversicherungsrecht und Datenschutz
    • Arzneimitteltherapie
    • Biometrie I
    • Ökonomie im Krankenhaus und niedergelassener Ärzte
    • Digitalisierung im Gesundheitswesen
    • Kodieren in der Medizin

     

    1. Semester:
    • Arzneimittelenwicklung und klinische Studien
    • Biometrie II
    • Unternehmensführung/Controlling
    • Qualitätsmanagement und Datensicherheit
    • Einführung in das Informationsmanagement in der Medizin
    • Innere Medizin, Geriatrie

     

    1. Semester:
    • Wissenschaftliche Projektarbeit
    • Gynäkologie, Geburthshilfe und Pädiatrie
    • Nervenheilkunde, Neurochirurgie
    • Medizinische Dienstleister
    • Chirurgie und Orthopädie
    • Studienschwerpunkt Fachgebiet 1

     

    1. Semester:
    • Studienschwerpunkt Fachgebiet 2
    • Bachelor-Thesis
  • Curriculum (Berfusbegleitendes Studium)
    1. Semester:
    • Einführung in das deutsche Gesundheitssystem
    • Grundlagen der Volkswirtschaftslehre u. Wirtschaftspolitik
    • Wirtschaftsmathematik
    • Statistik
    • Anatomie
    • Biochemie
    • Business-Englisch

     

    1. Semester:
    • Wissenschaftliches Arbeiten (Anwesenheitspflicht)
    • Betriebswirtschaftliche Funktionen
    • Rechnungswesen
    • Personalmanagement
    • Finanzierung und Investition
    • Physiologie

     

    1. Semester:
    • Biometrie I
    • Arzneimittel- und Apothekenrecht
    • Grundlagen Sozialversicherungsrecht und Datenschutz
    • Kodieren in der Medizin
    • Wirtschaftsrecht

     

    1. Semester:
    • Medizinrecht
    • Arzneimitteltherapie
    • Biometrie II
    • Ökonomie im Krankenhaus und niedergelassener Ärzte

     

    1. Semester:
    • Unternehmensführung/Controlling
    • Einführung in das Informationsmanagement in der Medizin
    • Arzneimittelenwicklung und klinische Studien
    • Qualitätsmanagement und Datensicherheit
    • Digitalisierung im Gesundheitswesen
    • Innere Medizin, Geriatrie

     

    1. Semester:
    • Gynäkologie, Geburthshilfe und Pädiatrie
    • Nervenheilkunde, Neurochirurgie
    • Medizinische Dienstleister
    • Chirurgie und Orthopädie
    • Evidenced based Medicine, medizinische Leitlinien
    • Studienschwerpunkt Fachgebiet 1

     

    1. Semester:
    • Studienschwerpunkt Fachgebiet 2
    • Bachelor-Thesis
  • Schwerpunkte

    Mit den Schwerpunkten gestaltest du dir dein Studium nach deinen Interessen und Karrierezielen. Es gibt eine breite Auswahl an Fächern aus den Fachbereichen „Wirtschaft, Psychologie & Recht“, „Medien“ und „Medizinökonomie & Gesundheit“ der RH, mit denen du dich in den letzten beiden Semestern spezialisieren kannst. Vertiefe dich zum Beispiel in diese Schwerpunkte:

    Management Medizinökonomie: Du tauchst in sechs Kernmodule ein, die dir strategisch wichtige Einblicke in die Gesundheitswirtschaft bieten. Themen wie Kostenträger der privaten und gesetzlichen Krankenversicherung, Krankenhaus-Management, internationale Reimbursement-Systeme und Marketing-Strategien bereiten dich gezielt auf relevante Aufgaben in der Gesundheitswirtschaft vor.

    Klinische Psychologie & psychologische Beratung: Du lernst die Grundlagen der klinischen Psychologie und Psychiatrie kennen und erhältst Einblicke in die praktische Anwendung psychologischer Beratung.

    Betriebliche Gesundheitspsychologie: Der Schwerpunkt zielt darauf ab, dir ein umfassendes Verständnis für psychische Gesundheit zu vermitteln. Von grundlegenden Konzepten und Theorien über Gesundheit bis hin zu medizinischen, ethischen und rechtlichen Aspekten, deckt dieser Kurs sowohl betriebliches Gesundheitsmanagement als auch individuelle Gesundheitsstrategien ab.

    Weitere Informationen und eine Übersicht aller Schwerpunkte findest du hier.

  • Projekte

    In einem sechswöchigen Praktikum im Gesundheitswesen wendest du dein Wissen an und bildest deine praktischen Fähigkeiten aus. Außerdem schnupperst du in ein Berufsfeld hinein und knüpfst Kontakte. Das hilft dir bei deinen Karriereentscheidungen. Wähle selbst, in welcher Einrichtung du dein Praktikum absolvieren möchtest: in einem Krankenhaus, einer Arztpraxis, bei Krankenversicherungen, in der öffentlichen Gesundheitsverwaltung oder einem Unternehmen?

Der Weg zum Studienplatz

Du erkennst dich wieder und möchtest den Bachelor Medizinökonomie & Digitales Management studieren? Hier erfährst du alles zu Voraussetzungen, Bewerbung und Gebühren.

  • Voraussetzungen

    Das sind die Zugangsvoraussetzungen für den Bachelor Medizinökonomie & Digitales Management:

    1. Die Allgemeine Hochschulreife, die fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife.

     

    1. Oder: Qualifizierung über die berufliche Bildung in Verbindung mit der geltenden Berufsbildungshochschulzugangsverordnung.

     

    1. Oder: ein als gleichwertig anerkannter Bildungsabschluss gemäß den Beschlüssen der Kultusministerkonferenz.

     

    1. Ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache werden mit deutscher Hochschulzugangsberechtigung vorausgesetzt. Studienbewerber:innen mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung müssen die erforderlichen Kenntnisse der deutschen Sprache nachweisen.

     

    Alle vollständigen Informationen findest du in unserer allgemeinen Zulassungsordnung für Bachelorstudiengänge.

     

  • Bewerbungsprozess

    Registriere dich über unser Online-Formular. Dann erhältst du von uns die Bewerbungsunterlagen per Post und eine E-Mail mit weiteren Informationen zur Studienplatzbewerbung.

    Du hast noch Fragen? Unser FAQ liefert die wichtigsten Antworten!

  • Gebührenordnung

    Alle Infos findest du in unserer Gebührenordnung.

Infoveranstaltung

Interessiert? Komm zu unserer nächsten Infoveranstaltung und lerne uns genauer kennen!

Infotermin Medizinökonomie und Digitales Management (B.Sc.) Online

Infotermin Medizinökonomie und Digitales Management (B.Sc.)

Möchtest du dich unverbindlich über unseren Bachelorstudiengang „Medizinökonomie & Digitales Management“ informieren? Dann bist du herzlich ...

Lerne uns kennen

Beim Open House stellen wir dir unsere Hochschule vor und stehen bereit, um all deine Fragen zu unseren Studiengängen, den Zulassungsvoraussetzungen, der Studienfinanzierung und vielen weiteren Themen zu beantworten.

Open House Online

Open House

Du möchtest dich unverbindlich über ein Studium an der RH Köln informieren? Dann bist du herzlich eingeladen, an unserem Open House teilzunehmen! ...

Du hast noch Fragen?

Unser Team aus der Studienberatung hilft dir gerne weiter.

 Christian Streich

Christian Streich

Stellvertretender Leiter der Studienberatung

studienberatung.streich@rh-koeln.de

+49 221 / 203026369

Erfahre mehr über unseren Studiengang Medizinökonomie & Digitales Management

CTA_Website

Bewirb dich jetzt!

Du willst bestens vorbereitet sein auf eine Karriere in der Gesundheitsbranche? Sichere dir deinen Platz im Bachelor Medizinökonomie & Digitales Management!

CTA_Website_5_neu

Wir helfen dir bei der Studienfinanzierung

Stipendium, staatliche und private Förderung, Nebenjob – es gibt viele Finanzierungs-möglichkeiten für dein Studium.