Stephan Erlenkämper (Prof. Dr.)

Studiengangsleiter Digital Business Management berufsbegleitend, Professor für Internettechnologien, Coding und Digital Communication

1600px_COLOURBOX53352309
  • Beruflicher Werdegang

    Stephan Erlenkämper wurde am 26. August 1975 geboren und absolvierte im Anschluss an sein Abitur zunächst eine Ausbildung zum Bankkaufmann, bevor er an der RWTH Aachen und der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt Betriebswirtschaftslehre studierte. Im Anschluss blieb er der bayerischen Universität für drei weitere Jahre als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Absatzwirtschaft und Marketing verbunden und promovierte 2005 mit einer Dissertation zu den „Preisdeterminanten von Online-Auktionen – am Beispiel von eBay“.

    Er wechselte in die Wirtschaft und war in verschiedenen Stationen für Industrie und Handel (u.a. Media-Saturn Holding, Paul‘s Model Art GmbH, Mayersche Buchhandlung KG) auf der Schnittstelle zwischen betriebswirtschaftlichen und informationstechnologischen Fragestellungen tätig. In seiner letzten Position verantwortete er als Mitglied der Geschäftsleitung der Mayerschen Buchhandlung KG die Ressorts eCommerce, IT, Logistik, und Organisation. Parallel zu seiner berufspraktischen Tätigkeit engagierte er sich als Lehrbeauftragter u.a. an der Universität Eichstätt-Ingolstadt, der Technischen Hochschule Ingolstadt, der Fachhochschule Aachen und der Munich Business School.

  • Lehre

    Seit September 2016 ist er hauptamtlicher Professor und Leiter des berufsbegleitenden Studiengangs „Digital Business Management“ an der Rheinischen Hochschule Köln. Sein besonderes Interesse gilt den Herausforderungen und Auswirkungen der Digitalisierung auf Prozesse, Produkte und Marketing, die er im Rahmen seiner berufspraktischen Tätigkeiten „hautnah“ erleben und mitgestalten konnte. Nebenberuflich unterstützt er kleine und mittelständische Unternehmen in Fragestellungen des eCommerce und der Digitalisierung.
    Als leidenschaftlicher Taucher verbringt er seine Freizeit vorzugsweise unter Wasser.